Springe zum Inhalt
image_pdfimage_print

Die weiße Mousse au Chocolat und der Geschmack der Pecannüsse passen sehr gut zusammen. Es war das erste mal das ich Pecannüsse gegessen habe und ich war überrascht wie gut sie zur weißen Mousse au Chocolat passen.



Rezept drucken
Weisse Pekannuss Mousse
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 40 Minuten
Wartezeit 2-3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 40 Minuten
Wartezeit 2-3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Kuvertüre zerkleinern und im warmen Wasserbad schmelzen. Danach etwas abkühlen lassen.
  2. Die Gelatine einweichen.
  3. Den Quark mit Vanillezucker und Zimt gut vermischen.
  4. Die Sahne steif schlagen.
  5. Die ausgedrückte Gelatine im Topf erwärmen und auflösen. Unter der Quarkmasse heben.
  6. Die Quarkmasse unter die Kuvertüre mischen, dann die Sahne unterheben.
  7. Mindestens drei Stunden kalt stellen, portionieren und nach Wahl z. B. mit Krokant verzieren.
Rezept Hinweise




Zurück zur Startseite
Zurück zu Mousse Varianten

Nährwertangaben
Weisse Pekannuss Mousse
Menge pro Portion
Kalorien 832 Kalorien aus Fetten 684
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 76g 117%
gesättigte Fettsäuren 37g 185%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 7g
einfach ungesättigte Fette 23g
Cholesterin 167mg 56%
Natrium 420mg 18%
Kalium 219mg 6%
Kohlenhydrate gesamt 35g 12%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 29g
Protein 10g 20%
Vitamin A 48%
Vitamin C 9%
Kalzium 98%
Eisen 8%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen